Am 14.06.2008 fand bei sonnigem Wetter und einem Ostwind zwischen 2 und 4 Beaufort unsere diesjährige Most- und Clubregatta statt. Angemeldet waren 23 Boote, 6 Gastboote und 17 aus den Reihen des SMYH, wovon am Ende der Regatta 21 Boote durchs Ziel gingen.

2008regatta

Nach 2:50:48 querte das letzte Boot die Ziellinie, so dass die Regatta abgeschossen werden konnte.

Die Ergebnisse der Mostregatta:

Ergebnisse-Regatta-2008-1

Den ersten Platz bei der Mostregatta belegte mit der Friendship 26B die Crew Büttner/Liske, für den diese ebenfalls den Wanderpokal erhielt. Die Crew Moll vom YCRa mit der Akros konnte als schnellstes Schiff mit einer gesegelten Zeit von 2:01:18 die Wanderknotentafel in Empfang nehmen.

Die Ergebnisse der Clubregatta:

Ergebnisse-Regatta-2008-2

Die Faurby 363 war das schnellste Schiff vom SMYH mit Uwe Winter und seiner Crew. Sie ersegelte sich das „Blaue Band“ mit einer Zeit von 2:08:59. Die „Silberne Lädine“ erhielt Herr Baumeister mit der Neptun 22 als best platziertes Schiff ab einer Yardstickzahl von 110.

Karl-Heinz Balschbach
Leiter der Segelabteilung im SMYH

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen