Bei der Vorstandssitzung am 28. Juni wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Thema Veranstaltungen: Sämtliche Veranstaltungen, die für den Juli 2021 angesetzt wurden, entfallen und werden teilweise zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Über die aktuellen Planungen werden wir rechtzeitig informieren.

Thema Parken: Zum guten Stil unseres Clubs zählt, dass wir mit Anstand und Höflichkeit auftreten. Unsere Mitglieder und deren Gäste sind daher gehalten, Ihre Fahrzeuge weder regelwidrig noch belästigend abzustellen. Zum Beispiel auf Zufahrten, vor Eingängen und auf Rasenflächen. Zuwiderhandlungen bewertet der Vorstand als vereinsschädigendes Verhalten im Sinne von §4.3 unserer Satzung, und werden mit Sanktionen belegt.

Thema Waaghäusle: Die Lagerung von privaten Gegenständen ist in eingeschränktem Ausmaß zulässig, sofern diese in einem Zusammenhang mit der Ausübung des Wassersports stehen. Nicht gelagert werden dürfen dagegen Gegenstände, die auf Grund ihrer Größe oder Sperrigkeit andere Benutzer an der bestimmungsgemäßen Nutzung einschränken oder behindern. Dies sind z.B. SUP`s, Landfahrzeuge aller Art, Boote etc.

Die getroffenen Regelungen sollen einem weiterhin harmonischen Clubleben dienen.

Herzliche Grüße
Jürgen Greger
1. Vorsitzender des SEGEL- UND MOTORYACHT-CLUB HÖRI e.V.

 

 

Der Vorstand informiert