Bei der Bildersuchfahrt, unserem vor 2 Jahren wiederbelebten Veranstaltungsklassiker, waren  die Bootsbesatzungen mit kniffligen Aufgaben gefordert. Im sogenannten Road(?) Book waren Motive westlich des Bojenfelds abgebildet, die es zu identifizieren galt.

Bei der Beantwortung eines  Fragenkatalogs mussten die Schiffsführer ihre Revierkunde unter Beweis stellen. Die erfolgreichsten Teilnehmer erhielten vom Leiter der Motorbootabteilung Alex Trippel eine Flasche Champagner überreicht. Das beste Ergebnis lieferte Gabriele Mehnert ab. Nach der Siegerehrung vor der Höri Strandhalle wurde der Vereinsgrill angefeuert und erst am späten Abend gingen die letzten Teilnehmer wieder an Bord Ihrer Boote.  Fotoalbum in der Fotokiste / geschützter Mitgliederbereich.

Bildersuchfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*